Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Sa März 22, 2014 5:42 pm
Das Team
Admin April Moderatoren Nick Sallade, Hisaki
Die neuesten Themen
» Hanabusa Kiyuu
Fr Jun 01, 2012 12:21 am von Hanabusa

» Trainerpässe
Mo Apr 30, 2012 8:05 pm von Sakura

» Luzie Summer
Do Apr 12, 2012 10:29 pm von Luzie

» *wedel* Kiba sagt hallo
Fr März 30, 2012 7:20 pm von Sakura

» Das Ende von Kishoh - wir sehen uns in Shinto!
Fr März 30, 2012 7:19 pm von Sakura

» Kiba Black
So März 25, 2012 2:09 am von Nick Sallade

» Katja ist da! xD
Fr März 23, 2012 6:32 pm von Sakura

» Ich hoffe das das ok ist...
Fr Feb 24, 2012 9:10 pm von Sakura

» Ikki Minami
So Feb 19, 2012 4:18 am von Ikki Minami

Affiliates´n Vote
Votet für mich auf PV Top 50 Hier geht`s zur Rollenspielliste HH Top 100 PW-Top100 *click* Diamond Top 100 Hier gehts zur Topliste Pokemon Sekai Anime-Toplist.de Herugas Heaven Hier werben Admins für ihr Forum, und wer ein schönes sucht, wird es hier sicher finden! Vote! for Forum-Werbeportal TOP 100 Vote @ Anima-freak.de +-+VoTe pLeAsE xD+-+ Rollenspiel Topliste MermaidMelodyDream.de - Topliste

Kyoya Hibari

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kyoya Hibari

Beitrag  Kyoya am Fr Jan 14, 2011 8:57 pm

ALLGEMEINES

Name: Hibari
Vorname: Kyoya
Spitzname: Kyo
Geschlecht: männlich
Alter: 16.
Geburtstag: 05.05.
Herkunft: Einall, Stratos-City.
Beruf: Trainer.
Familie:
Mutter: Trisha Hibari, geb. Izoyuki.
Sie ist eine ziemlich verträumte und energiegeladene Frau. Man könnte sagen, in ihr stecke immer noch ein kleines Kind, dass vom Spieltrieb gepackt ist. Gut gelaunt führt sie den Haushalt und verzieht nicht auch nur eine Miene. Sie wirkt etwas verpeilt und ihr Orientierungssinn ist gleich null, aber sie ist eine liebevolle Mutter, die sich schnell für etwas begeistern lässt. Zudem hat sie eine besondere Vorliebe für niedliche Pokémon - Knuddelattacken stehen an der Tagesordnung. Ist sie allein - oder denkt sie es zumindest - verfällt sie allerdings in tiefe Trauer, da ihr Mann sie vor drei Jahren einfach verließ ohne auch nur ein Wort zu sagen.

Vater: Haruki Hibari.
Er ist ein strenger Mensch, der allerdings sehr an der lockeren Art seiner Frau hängt. Gleichzeitig ist er aber auch ein liebevoller Vater, der zu sehr auf das Wohl seines Sohnes fixiert ist - und ihm am liebsten gleich einen Bodyguard an die Seite stellen würde. Er betrachtet zwar beinahe alles recht kritisch, hat man ihn aber erst einmal überzeugt, dann ist er begeistert bei der Sache und gibt nicht eher auf, wie das Ziel erreicht ist. Allerdings hat er vor drei Jahren seine Familie verlassen und hat seitdem keinen Kontakt mehr aufgebaut. Ursprünglich kam Haruki aus Johto und nicht aus Einall.


KÖRPERLICHES

Bild:

Größe: 1,69m.
Gewicht: 52kg.
Augenfarbe: Blaugrau.
Haarfarbe: Schwarz.
Kleidung: Im Grunde zieht er stets einen längeren, schwarzen Mantel an, dessen 'Schweif' in drei geteilt ist. Der Mantel hat einen recht hohen kragen, sodass der Nacken stets verdeckt ist. Auf dem Rücken befinden sich in weiß, große Schriftzeichen. Darunter trägt er allerdings ein weißes Hemd, dass man lediglich am Hals erkennen kann, wenn man genauer hinsieht. Schwarze Jeans mit Gürtel trägt er natürlich auch. Am Gürtel, unter dem Mantel versteckt, bewahrt er seine Pokébälle auf.
Besondere Merkmale: Am linken Handgelenk trägt er ein Armband, auf dem ein Feurigel abgebildet ist, zudem hat das silberne Armband auch noch Stacheln und eine Gravur in dem sein Name steht.

CHARAKTERISTISCHES

Charakter: Eines ist er ganz Gewiss nicht: ein schlechter Mensch. Zwar mag er kalt und abweisend wirken, die Realität sieht aber etwas anders aus. Zwar ist er relativ verschlossen und blockt ab, wenn man ihn etwas persönliches fragt, aber kalt ist er Gewiss nicht. Zwar gibt er vor, sich nicht für andere Menschen zu interessieren, wenn man aber genau darauf achtet, sieht man ihm an, dass es nicht so ist. Er ist eigentlich recht neugierig und belauscht gerne mal Gespräche. Das liegt aber einfach daran, dass er nicht oft mit jemandem redet. Nicht, weil er nicht wollte, sondern weil er sich nicht sonderlich traut, jemanden anzusprechen. Tatsächlich ist er ungewöhnlich schüchtern und redet deswegen nicht sonderlich viel. Meistens wird er auch verlegen oder gar nervös. Bringt man aber etwas Geduld auf, wird man merken, dass man mit ihm aber auch so einigen Spaß haben kann. Er mag zwar etwas zurückhaltender sein, aber wenn es um einen Kampf geht, dann kann er mächtig zuschlagen und von der Zurückhaltung und Schüchternheit merkt man nichts mehr. Denn wenn er in etwas absolutes Vertrauen setzt, so sind das seine Pokémon.
Und wenn es um Unrecht geht, kann er seinen Mund gar nicht erst halten, denn dann fasst er den Mut und spricht offen aus, was er denkt, auch wenn er dabei gerne etwas Vorlaut wird. Da er seine Pokémon über alles liebt, kann er es auch nicht mit ansehen, wenn man sie schlecht behandelt. Zwar würde er sich nicht so leicht auf eine Schlägerei einlassen, verbal verteidigen tut er sich aber schon - und meist ist seine düstere Erscheinung auch schon Abschreckung genug. Wenn es aber darum geht, Pokémon Kämpfe zu bestreiten, ist er wie ausgewechselt. Er bleibt gelassen und konzentriert sich ganz auf sein Pokémon und den ablaufenden Kampf. Wobei es ihm nicht unbedingt um einen Sieg geht, aber diese Apathie ist es auch, die ihn Siegessicher erscheinen lässt. Lediglich in ernsten Kämpfen wie einem Arenaleiterkampf - oder gar der Top 4, wenn er es denn jemals schaffen sollte so weit zu kommen - kommt er aus der Nervosität gar nicht mehr heraus. Und ist er erstmal der Nervosität verfallen, ist seine Konzentration völlig dahin und spricht seine Kommandos eher zögerlich aus.
Lernt man Kyoya erstmal näher kennen, wird er ein offenerer Mensch, der sich mit Vorliebe für seine Freunde einsetzt, sich aber auch schnell peinlich berührt zeigt. Man wird aber auch merken, dass er sehr temperamentvoll und frech sein kann, auch wenn er es nicht so meint. Gleichzeitig lässt er sich aber auch wunderbar durch niedliche Pokémon beruhigen, denn das kleine, niedliche Pokémon ihn faszinieren, hat er anscheinend von seiner Mutter. Man wird ihn sicher einmal bei einem kleinen Pokémon hocken und es streicheln sehen, wenn man es am wenigsten erwartet.
Stärken:
» kann gut mit Pokémon umgehen
» hat eine lockere, gelassene Ausstrahlung während eines Kampfes
» geht Konflikten eher aus dem Weg
» loyaler Freund
Schwächen:
» wird leicht nervös
» recht schüchtern, obwohl er sich zu verstellen versucht
» kann sehr temperamentvoll sein
» ist manchmal etwas zu neugierig
Vorlieben:
» Pokémon, besonders kleine, niedliche
» Pokémonkämpfe gewinnen
» gutes Essen
Abneigungen:
» Solche, die Pokémon schlecht behandeln
» Pokémonkämpfe verlieren
» 'klein' genannt werden
Ziel: Anders als andere Trainer verfolgt er nicht das Ziel irgendwann Champ zu werden. Tatsächlich will er einfach nur ein Vorbild für jüngere Trainer werden, obwohl er selbst als Trainer noch recht unerfahren ist.

GESCHICHTE

Geboren wurde Kyoya am 05. Mai in Stratos-City - einer riesigen Stadt der Einall Region. Er wuchs in der Stadt zunächst sorgenfrei auf und hatte wie alle Kinder einen Wunsch, was einmal aus ihm werden sollte. Kindheitsträume, die irgendwann doch verflogen. Freunde hatte Kyoya keine, da er immer schon recht zurückhaltend war und sich nie traute, jemanden wirklich anzusprechen. Die einzigen Freunde, die Kyoya hatte waren das Milza seiner Mutter, sowie das Dusselgurr seines Vaters. Mit diesen Pokémon spielte der Schwarzhaarige stets ausgelassen, egal ob im Hause oder draußen. Pokémonkämpfe zweier Trainer hatte er immer interessiert und erstaunt mit angesehen und sich gewünscht, einmal ein eigenes Pokémon zu haben. Im Alter von zehn machte der nun 16jährige das erste mal Bekanntschaft mit einem Trainer, der nur auf Kämpfe aus war, ganz gleich, ob sein Gegner ein Anfänger war oder ablehnte. Da Kyoya zu dem Zeitpunkt mit dem Milza und dem Dusselgurr unterwegs war, forderte dieser Trainer ihn heraus und überhörte die flüchtigen "Ausreden" des Jungen. Obwohl Kyoya permanent ablehnte, berdrängte der Trainer ihn weiter, bis der Gedulsfaden riss und er einem seiner Pokémon Kommando zum Angriff gab.
Ein reisender Trainer, der das mit angesehen hatte, mischte sich ein und beschützte mit seinen Pokémon den Zehnjährigen. Mit großer Leichtigkeit wie es schien, hatte er den aufdringlichen Trainer besiegt, der fluchend von dannen zog.
Erstaunt von dem Können des Trainers, schwärmte er von dessen Pokémon und freute sich über dessen triumphalen Sieg. Es war einer der wenigen Augenblicke, in denen Kyoya sich ausgiebig mit jemandem unterhielt und schließlich auch seinen Tag mit diesem Trainer verbrachte. Zum Abschied schenkte der freundliche Trainer dem Schwarzhaarigen ein Pokémon-Ei und sagte ihm, er solle gut darauf aufpassen. Kyoya kümmerte sich liebevoll um dieses Ei, auch wenn sein Vater zunächst dagegen war. Er wollte nicht noch ein Pokémon im Haus haben, kam gegen die Argumente seiner Frau, die ihrem Kind dieses Vergnügen gönnte, nicht an.
Mit der Zeit schlüpfte aus dem Ei ein kleines Serpifeu, das sich zunächst als recht schwieriges Pokémon erwies. Doch je mehr Zeit Kyoya mit dem auf 'Snivy' getauften Pokémon verbrachte, desto mehr freundeten sie sich an. Drei Jahre später jedoch verschwand Haruki, Kyoyas Vater, ohne auch nur ein Wort des Abschiedes zu sagen. Zwar versuchte Kyoyas Mutter, ihre Verzweiflung nicht anmerken zu lassen, doch mit der Zeit bekam der Junge immer mehr von der Trauer seiner Mutter mit. Mit der Zeit tauchten immer mehr Gerüchte darüber auf, dass Haruki nach Kishoh gereist sei. Die Zukunft stand für Kyoya somit fest: Er würde ein Pokémon Trainer werden, Kishoh bereisen und seinen Vater finden. Zugleich setzte er sich das Ziel, für angehende Trainer einmal ein Vorbild zu werden so wie der Trainer, der ihm damals das Pokémon-Ei geschenkt hatte. Als er 16 Jahre alt wurde, setzte er seinen Traum in die Tat um und began seine Reise nach Kishoh. Auf seinem Weg dorthin, begegnete er einem Choroneko, dass auf die Idee kam, dass man einen Reisenden - der unter einem Baum schläft - sicher etwas zu Essen abknöpfen könnte und versuchte, diesen Gedanken umzusetzen. Das der Junge nichts essbares dabei hatte, musste das Choroneko feststellen, als es in den Pokedex biss, den der Trainer von einer bekannten Pokémonforscherin seiner Mutter bekommen hatte. Erst die Stimme, die Daten über das Choroneko ausspuckte, weckte den schlafenden Trainer und sein Serpifeu. Das aufgeschreckte Choroneko machte sich kampfbereit und griff das Pflanzenpokémon an. Nach dem Kampf und nachdem das Choroneko geschwächt war, entschloss Kyoya sich dazu, es einzufangen - es war das erste Pokémon, dass er einfing.
Noch bevor Kyoya, mit seinen Pokémon, Einall verlassen konnte, entdeckte er im Gebüsch eines Waldes, ein kleines, verletztes Washibon. Ohne großartig darüber nachzudenken, nahm er das Pokémon und sah sich um, ob es nicht vielleicht jemandem gehörte. Nachdem er sich davon überzeugt hatte, dass es niemandem gehörte, brachte er es in das nächstgelegene Pokémon-Center und ließ es versorgen. Nachdem es dem Pokémon wieder besser ging, setzte Kyoya beruhigt seine Reise fort - das kleine Washibon folgte ihm jedoch. Egal wie weit Kyoya auch ging, das Kleine blieb stets auf seinen Fersen, auch wenn es einen gewissen Abstand einhielt und sich schließlich doch heran wagte, als man ihm etwas Futter anbot. Da ihm das Pokémon sowieso die ganze Zeit folgte und es anscheinend auch weiterhin vor hatte, benutzte Kyoya einen Pokéball um es zu fangen. Das Pokémon - auch wenn es nicht geschwächt war - blieb im Ball und das dritte Pokémon im Team wurde geschaffen. Kyoya setzte seinen Weg fort und trat endgültig seine Reise nach Kishoh an.

ANGABEN FÜR DEN ADMIN

Avatarperson: Kyoya Hibari.
Wie hast du das Forum gefunden?: Forenverzeichnis~
Codewörter: RICHTIG


Zuletzt von Kyoya am So Jan 16, 2011 1:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kyoya

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 14.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  April am Fr Jan 14, 2011 10:35 pm

es sind nur 3 Codewörter oO
steht da 4?? Da steht vier!!! Verdammt, das tut mir echt Leid, da muss ich mich vertippt haben...Beim Kampfsystem ist 3 gemeint.... Sad Es gibt nämlich nur drei.

Okay...Also erstmal super Bewerbung, halt nur noch die Story und das Pokemon Team, dann ist sie angenommen.
Deine Frage habe ich nicht ganz verstanden. Meinst du das Würfeln?

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  Kyoya am Fr Jan 14, 2011 10:41 pm

Ja, das ich Geschichte und die Pokémon noch machen muss, weiß ich ja. Deswegen auch das "[uf]" im Titel xD

Ach so...es gab kein drittes bzw. das dritte ist das vierte...'ne Stunde umsonst gesucht.. xD

Naja...ich zitiere mal:
Es wird immer NACH dem Beitrag gewürfelt.
Ich weiß nicht ganz wie das gemeint ist. Heißt das ich soll den Beitrag abschicken und dann in einem neuen Beitrag Würfeln oder soll ich in dem Beitrag, indem der Kampf beschrieben ist, Würfeln, dass das im Beitrag einfach unten angehängt wird?
Kopf platt...dämliche Klausur...


Edith sagt: Ich schreibe die Pokémon mal hier, dann sind die nicht so weit unten~

Inventar:
• Pokedex
• Geldbeutel [+ Geld]
• 3 Pokébälle

Pokemon Team

Snivy ♂


Typ/en: Pflanze.
Level: 16.
Fähigkeit: Notdünger.
Charakter: Ein ziemlich selbstsicheres Pokémon. Trotzdem ist es sehr loyal und einfühlsam. Man wird schnell merken, dass es auch ziemlich arrogant, aber auch eifersüchtig werden kann.
Attacken:
• Tackle
• Silberblick
• Rankenhieb
• Grass Mixer


Corona ♀


Typ/en: Unlicht.
Level: 18.
Fähigkeit: Flexibilität.
Charakter: Elegant und anmutig stolziert es gerne um Menschen herum und steht liebend gerne im Mittelpunkt. Zugleich ist es aber auch ein recht verschmustes Pokémon, dass Niederlagen hasst.
Attacken:
• Kratzer
• Heuler
• Sandwirbel
• Kratzfurie
• Verfolgung
• Anziehung


Shiki ♂


Typ/en: Normal / Flug.
Level: 14.
Fähigkeit: Adlerauge.
Charakter: Es wirkt ein wenig unbeholfen und dümmlich, ist aber ein liebenswerter Geselle, der gerne frisst und neugierig von einer Gefahr in die Andere tapst. Zudem wird es unheimlich schnell nervös.
Attacken:
• Schnabel
• Silberblick
• Flügelschlag


Zuletzt von Kyoya am Fr Jan 14, 2011 10:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kyoya

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 14.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  April am Fr Jan 14, 2011 10:44 pm

Nein, damit meinte ich nur, dass die Ergebnisse des Würfelns immer in einem neuen Beitrag erscheinen.
Ich kann dich verstehen, hatte heure auch ne Latein Klausur hinter mir...
Beispiel:


Zuletzt von April am Fr Jan 14, 2011 10:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  Admin am Fr Jan 14, 2011 10:44 pm

'April' hat folgende Handlung ausgeführt: Attacke

'Angriff' :

Ergebnisse :
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 186
Anmeldedatum : 27.12.10

Trainerprofil
Pokemon:
Orden:

Benutzerprofil anzeigen http://pokemonkisho.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  Kyoya am So Jan 16, 2011 1:29 am

Ah, okay danke^^

Habe das Team mal oben in meinen zweiten Beitrag editiert, damit es nicht so nach unten flutscht. Geschichte kommt dann wohl...morgen, weil mir heute wohl nichts mehr einfällt~

Edith sagt: Ich habe meine 08/15 Geschichte nun fertig x'D
avatar
Kyoya

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 14.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  April am So Jan 16, 2011 1:34 am

sooo ich glaube auf Nicks Meinung muss ich nicht noch warten
Auf alle Fälle ANGENOMMEN und verschoben^^

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyoya Hibari

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten