Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Sa März 22, 2014 5:42 pm
Das Team
Admin April Moderatoren Nick Sallade, Hisaki
Neueste Themen
» Hanabusa Kiyuu
Fr Jun 01, 2012 12:21 am von Hanabusa

» Trainerpässe
Mo Apr 30, 2012 8:05 pm von Sakura

» Luzie Summer
Do Apr 12, 2012 10:29 pm von Luzie

» *wedel* Kiba sagt hallo
Fr März 30, 2012 7:20 pm von Sakura

» Das Ende von Kishoh - wir sehen uns in Shinto!
Fr März 30, 2012 7:19 pm von Sakura

» Kiba Black
So März 25, 2012 2:09 am von Nick Sallade

» Katja ist da! xD
Fr März 23, 2012 6:32 pm von Sakura

» Ich hoffe das das ok ist...
Fr Feb 24, 2012 9:10 pm von Sakura

» Ikki Minami
So Feb 19, 2012 4:18 am von Ikki Minami

Affiliates´n Vote
Votet für mich auf PV Top 50 Hier geht`s zur Rollenspielliste HH Top 100 PW-Top100 *click* Diamond Top 100 Hier gehts zur Topliste Pokemon Sekai Anime-Toplist.de Herugas Heaven Hier werben Admins für ihr Forum, und wer ein schönes sucht, wird es hier sicher finden! Vote! for Forum-Werbeportal TOP 100 Vote @ Anima-freak.de +-+VoTe pLeAsE xD+-+ Rollenspiel Topliste MermaidMelodyDream.de - Topliste

Die Straßen von Naviga City

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Straßen von Naviga City

Beitrag  April am Do Jan 06, 2011 11:01 pm


Durch Naviga City selbst führen breite Straßen, wie es für eine Großstadt üblich ist. Man hat immer den salzigen Duft des Meeres in der Nase, wenn man an den vielen Häuschen vorbeigeht, außerdem sagen die Einwohner, dass man sogar am anderen Ende der Stadt die Wellen rauschen hören kann.


_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  April am Do Jan 06, 2011 11:22 pm

<<<< Pokemon Center

Als April aus dem Center trat, atmete sie erstmal tief den salzigen Geruch des Meeres ein. Dann sah sie sich etwas um. In Naviga City gab es sowohl alte, als auch neue Häuser. Rings um das Pokemon Center reiten sich größere Wohnungen, die wahrscheinlich erst vor kurzem gebaut wurden. Weiter außen konnte die junge Trainerin viele Backsteinhäuser erkennen, die schon ziemlich zerbrechlich wirkten, es aber nicht zu sein schienen. Schon so früh am Morgen waren zahlreiche Leute auf der Straße, die wahrscheinlich zum Markt am Hafen wollten. Es war eine wunderschöne Stadt, wie April meinte, doch noch lange nicht so toll wie Trunco. Die Rothaarige freute sich schon darauf, wieder in ihr Heimatdorf zurückzukehren, doch erstmal war das Ziel Novalia City, und danach Montum. Schon jetzt malte sie sich aus, was für Abenteuer sie wohl erwarten würden.
Plötzlich stieß etwas schweres an ihren Rücken. April sprang herum und beruhigte sich, als sie Nova erblickte. "Mann, du hast mich erschreckt!", sagte sie im strengen Ton zu ihrem Pokemon, doch lächelte dabei, sodass es eher wie ein Scherz wirkte. Die Trainerin blieb noch kurz auf der Straße stehen, als Nick und Nivia jedoch nicht kamen, setzte sie sich auf eine Bank auf der gegenüberliegenden Seite, zog ihren Zeichenblock, sowie den Bleistift aus der Tasche und begann zu zeichnen. Zuerst erschienen die Striche nur wirr auf dem weißen Papier, doch mit der Zeit entstand ein Bild daraus. April malte genau das, an was sie gerade dachte. Die Folia Wälder, die dichten Bäume, die Pokemon. Auf ihrem Skizzenblock entstand eine wunderschöne Bleistiftzeichnung, genauso, wie sie die Wälder in Erinnerung hatte.

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nick Sallade am Do Jan 06, 2011 11:27 pm

<<<Pokémon-Center

Nick folgte April auf die Straße und setzte sich neben sie. Sie begann, ein Bild zu zeichnen, und auch wenn es erst ein wenig wirr aussah, so nahm es doch bald Form an.
Da Nick April nicht stören wollte, nahm er selbst ein Blatt Papier und einen Bleistift in die Hand. Das Papier war jedoch nicht völlig weiß, sondern mit parallelen Linien versehen, die jeweils in Gruppen zu fünft Reihen bildeten. Nick begann, Punkte und Striche auf und zwischen die Linien zu setzen, und das Bild wurde noch wirrer als Aprils - zumindest für jemanden, der keine Ahnung von Musik hatte. Nick wechselte immer wieder zwischen dem Papier und seiner Panflöte und spielte leise die Melodie, die er notierte, während er sie erweiterte und korrigierte.

_________________
Nick spricht|Nick denkt
avatar
Nick Sallade
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 24

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 32 (insgesamt), 0 (Kishoh)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nivia am Do Jan 06, 2011 11:33 pm

<<<<Pokémon-Center

Als sie das Pokémon-Center verlassen hattem blieb Nivia erstmal stehen und sah sich fasziniert um. Allein diese Stadt konnte man schon als Symbol für die Vialfalt Kishohs bezeichnen! Nicht nur, dass Pokémon verschiedenster Regionen und Typen umherwuseltenm auch die Häuser waren bunt gemischt: Mal neu und modern, mal alt und klassisch, mal schlicht und einfach, mal prunkvoll und luxuriös. Dann bemerkte sie, dass Nick schon längst weitergegangen war, sie sah ihn gerade noch hinter einer Straßenecke verschwinden und lief ihm rasch hinterher. In de nächsten Straße entdeckte sie ihn neben April auf einer Bank, beide waren mit kreativen Arbeiten beschäftigt, Nick schien ein Musikstück zu schreiben, während auf Aprils Blatt ein Bild entstand, dass im starken Kontrast zum Stadtbild stand: Es zeigte einen friedlichen Wald. Irgendwie wollte sie die Beiden auf keinen Fall stören, also setzte sie sich ganz leise neben sie auf die Bank und nahm ein kleines, ledergebundenes Buch heraus und schrieb hinein, während Inari an ihren Füßen Platz nahm.
avatar
Nivia

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  April am Do Jan 06, 2011 11:45 pm

April ließ sich nicht von Nick stören, der sich neben sie auf die Bank gesetzt hatte. Mit angewinkelten Beinen saß sie da und zeichnete in aller Ruhe ihr Bild weiter. Auch wenn sie vor Kurzem noch in Eile war, lies sich sich von nichts davon abbringen ein Bild fertigzuzeichnen. Als sie jedoch plötzlich eine angenehme Melodie hörte, blickte sie von ihrem Zeichenblock auf und sah Nick mit großen Augen an. "Du machst Musik? Das ist echt super!" Beeindruckt schaute sie nun auf seine Noten. Damit kannte sie sich nun so gar nicht aus. April liebte Musik, aber von Noten hatte sie keine Ahnung. Trotzdem versuchte sie aus den Punkten und Strichen schlau zu werden. Nach kurzer Zeit gab die Trainerin es jedoch auf und lauschte weiter der Melodie, die Nick vor sich hinspielte. "Und danach kannst du spielen?"

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nick Sallade am Do Jan 06, 2011 11:51 pm

Nick nickte. "Dieses Notensystem wurde vor fast sechshundert Jahren entwickelt. Es zu lernen ist nicht einfach, aber wenn man es einmal verstanden hat, liest es sich wie ein Buch. Ich habe auch lange gebraucht, bis ich Noten lesen konnte, aber ich habe auch früh angefangen. Übrigens spiele ich nicht nur Panflöte, aber ich hatte keine Lust, während meiner Reise einen Konzertflügel hinter mir her zu ziehen. Aber wenn du möchtest, kann ich dir bei Gelegenheit mal etwas auf dem Klavier vorspielen - oder auf einer Orgel, das wäre noch besser."
Nick redete mal wieder ohne Punkt und Komma, wie jedes Mal, wenn es um Musik ging. Doch April schien es zu interessieren, und urplötzlich merkte Nick, wie er ein wenig rot wurde...

_________________
Nick spricht|Nick denkt
avatar
Nick Sallade
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 24

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 32 (insgesamt), 0 (Kishoh)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nivia am Fr Jan 07, 2011 12:04 am

Nivia hielt Inne, um den Beiden zuzuhören. Auch sie mochte Musik sehr gerne, hatte aber nicht gelernt, ein Musikinstrument zu spielen oder gar Noten zu lesen.
Als sie Nick auf seiner Flöte spielen hörte, wurde ihr klar, dass sie irgendwann, wenn sie Zeit und sie Möglichkeit dazu hatte, auch mal Musik machen wollte.
,Irgendwann, eines fernes Tages...´, dachte sie lächelnd, dann konzentrierte sie sich wieder auf das Gespräch und bemerkte, dass Nick unter Aprils interessiertem Blick rot geworden war. ,Bahnt sich da etwas an...?´, dachte sie amüsiert, dann sagte sie: ,, Vielleicht kann ich mit euch weiterreisen, nachdem ich bei der Ranger-Vereinigung war, würdest du mir dann vielleicht beibringen, wie man Panflöte spielt?" ,Vielleicht liegt irgendwann doch nicht so weit weg...´
avatar
Nivia

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nick Sallade am Fr Jan 07, 2011 12:09 am

Nick drehte sich erleichtert zu Nivia um, und seine Gesichtsfarbe normalisierte sich wieder.
"Natürlich gerne, allerdings müsstest du vorher dafür Noten lesen lernen. Dafür bräuchtest du aber Notenpapier, und ich müsste ein paar Arbeitsblätter für dich machen. Mithilfe der Panflöte sollte das aber gut gehen. Ich zeige dir, wie man eine baut, sobald wir in einem Wald sind. Ich brauche gutes Holz, und du willst bestimmt ein eigenes Instrument haben, oder?"

_________________
Nick spricht|Nick denkt
avatar
Nick Sallade
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 24

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 32 (insgesamt), 0 (Kishoh)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Shun Kisage am Fr Jan 07, 2011 12:09 am

cf: Pokemon Center (mit Lloyd)

Shun trat durch die Tür des Pokemon Centers. Ihm fiel ein, dass es wohl recht schwierig werden würde, ohne Angeln an die Wasser-Pokemon ranzukommen. Er blieb stehen und drehte sich zu Lloyd um. "Sag mal, du hast nicht zufällig eine Angel dabei. Weil ohne kommen wir nicht weit, es sei denn am Strand laufen ein paar Krabby oder so rum." Shun hatte dummerweise seine angel, sowie seinen Schlafsack zuhause liegen. Der Schlafsack war kein Problem, aber wo bekam man hier eine Angel her. Shun hoffte, dass zumindest Lloyd irgendeine Idee hatte, um dieses Problem zu lösen.
avatar
Shun Kisage

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 24

Benutzerprofil anzeigen http://www.dbz-uf.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  April am Fr Jan 07, 2011 12:13 am

"Wow, hätte nicht gedacht, dass er so viel erzählen kann!", dachte April und grinste in sich hinein. Aber es störte sie nicht, dass Nick ihr eine Menge erzählte, denn Musik war etwas wunderbares. April konnte sich überhaupt nicht vorstellen, wie es wäre, wenn es auf der Welt keine Musik geben würde. "Alles wäre ernster und trauriger..." So stellte sie es sich vor.
Als sie schließlich die letzten Schattierungen auf ihrem Bild gezeichnet hatte, klappte sie den Block zusammen und steckte alles wieder in die Tasche. Sie erhob sich, lächelte ihre Begleiter an und fragte: "Und, wollen wir uns ins Abenteuer stürzen?"

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nivia am Fr Jan 07, 2011 12:17 am

,,Wow, danke!", antwortete Nivia strahlend, dann wandte sie sich an April ,,Okay... du weißt wo wir langmüssen?", packte ihr Tagebuch weg und sprang auf.So viel über Musik zu lernen und sogar ein eigenes Instrument zu bauen, das war wie ein wundervoller Traum für Nivia. Sie musste unbedingt bei der Ranger-Vereinigung anfragen, ob sie weiter mit den beiden reisen durfte!
avatar
Nivia

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nick Sallade am Fr Jan 07, 2011 12:20 am

Nick drehte sich abermals um. "Nun, ich warte förmlich schon darauf, endlich mehr von Kishoh kennenzulernen. Meinetwegen können wir jetzt aufbrechen."
Nick steckte sein Notenheft und sein Schreibzeug zurück in seinen Rucksack und hängte die Panflöte wieder an den Träger. "Sag mal, April, weißt du, ob es irgendwo in der Nähe einen Laden gibt, in dem man Werkzeuge kaufen kann?"

_________________
Nick spricht|Nick denkt
avatar
Nick Sallade
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 24

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 32 (insgesamt), 0 (Kishoh)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  John Lloyd am Fr Jan 07, 2011 12:34 am

Lloyd trat direkt hinter Shun aus dem Center hinaus. Sein Partner wollte wissen wie sie denn an Waaerpokémon kommen sollten, da beide keine Angel besaßen, darüber hatte sich John auch noch keine Gedanken gemacht, er währe warscheinlich aus Frust ins Meer gesprungen und hätte versucht die Pokémon mit der hand an land zu ziehen. Doch bevor er sich mit dem Problem ernsthaft auseinandersetzen konnte drangen ihn ein paar gespielte töne in sein Ohr. Er folgte diesen bis zu ihrem Ursprung, sie Kamen von einem jungen auf einer Bank, Lloyd erkannte ihn und die beiden Mädchenneben ihm wieder, es war das grüppchen in das er eben beinahe reingerasselt war. Er tauchte zwischen ihren köpfen auf und begrüßte sie in laut-euphorischem tonfall Hallo, Was macht ihr da? einen augenblick später prabbelte er einfach weiter Ihr wisst nicht zufällig wo mein Kumpel und ich eine Angel herbekommen oder? auf das laufende gespräch achtete er garnicht erst, was ihm kurz darauf etwas unangenehm war
avatar
John Lloyd

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27
Ort : München/ Aschaffenburg

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Shun Kisage am Fr Jan 07, 2011 3:11 am

Lloyd ging zwar nachdenkend, aber ohne was zu sagen, an Shun vorbei und ging plötzlich auf eine Gruppe zu. Shun ahnte was Lloyd vorhatte und so kam es auch. Er platzte ohne Vorwarnung in deren Unterhaltung. Shun seufzte und schüttelte den Kopf. Lloyd war manchmal ein klein bisschen zu direkt und deswegen kannte Shun solche Situationen. Er ging ihm hinterher und zog ihm am Kragen wieder aus der Gruppe. "Es tut mir Leid, dass mein Freund einfach so in eure Gruppe geplatzt ist." Nach dieser Entschuldigung, wand er sich an Lloyd. "Hör mal. Ich weiss, dass du ein offener Typ bist, aber das ist zuviel. Wir können froh sein, dass die keinen Herzinfarkt gekriegt haben, so plötzlich wie du da reingepräscht bist. Das muss sich mal ändern, sonst kommen wir irgendwann in Schwierigkeiten." Wieder seufzte Shun, denn er mochte es nicht, wenn er Lloyd so massregelte.
avatar
Shun Kisage

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 24

Benutzerprofil anzeigen http://www.dbz-uf.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nick Sallade am Sa Jan 08, 2011 11:15 pm

Nick zuckte zusammen, als er auf einmal von hinten angesprochen wurde. Er drehte sich um und sah zwei Trainer, von denen einer den anderen gerade ein wenig zurechtwies. Nick hatte allerdings auch eine Frage mitbekommen: "Ihr wisst nicht zufällig, wo mein Kumpel und ich eine Angel herbekommen, oder?"
Nick wartete einen Moment, dann sprach er die beiden an:
"Ich weiß leider kaum etwas über die Region, tut mir leid. Aber ich werde mal das Mädchen fragen, sie kommt von hier."
Nick wandte sich April zu. "Hier sind zwei Jungen, die auf der Suche nach einem Laden sind, wo man Angeln kaufen kann. Kannst du ihnen vielleicht helfen?"

_________________
Nick spricht|Nick denkt
avatar
Nick Sallade
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 24

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 32 (insgesamt), 0 (Kishoh)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  April am So Jan 09, 2011 9:19 pm

Auch April hatte sich etwas erschreckt, als plötzlich eine Stimme von hinten ertönte. Die Trainerin trat neben Nick und musterte die Jungen, die die Frage gestellt hatten kurz, bevor sie antwortete: "Ich weiß nicht genau, wo man eine Angel herkriegt...", begann sie, "aber ich glaube auf dem Markt am Hafen werdet ihr bestimmt eine finden." Dann seufzte sie und dachte: "Wenn das so weiter geht, kommen wir nie von hier weg..."

_________________

April spricht | April denkt

avatar
April
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 22
Ort : Berlin

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 0

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  John Lloyd am So Jan 09, 2011 10:15 pm

Lloyd fand es etwas unangebracht dass Shun meinte sich für ihn entschuldigen zu müssen, denn als wirklich unhöflich empfand er sein eigenes handeln nicht. Er wollte es aber dabei belassen, er konnte es nichtr ausstehen wenn er über irgendetwas was ohnhin unumgänglich war diskutieren zu müssen. Nachdem er das Grüppchen beschwichtigt hatte nahm Shun den jungen trainer beiseite und masregelte ihn Hör mal. Ich weiss, dass du ein offener Typ bist, aber das ist zuviel. Wir können froh sein, dass die keinen Herzinfarkt gekriegt haben, so plötzlich wie du da reingepräscht bist. Das muss sich mal ändern, sonst kommen wir irgendwann in Schwierigkeiten." Lloyd lächelte darauf verlegen und kratzte sich am hinterkopf. Naja, immerhin hätten wir bei der gelegenheit unsere Erste Hilfe Erfahrungen erweitern können oder witzelte er um die Lage etwas zu entspannen. Die beiden Trainer welche eben auf der Bank gesessen waren berieten sich darüber wo den eine Angel aufzutreiben wäre, das Mädchen kam zu dem Schluss dass es am Hafen einen Markt geben musste und sie dort anfragen sollten. Lloyds brinsen wurde breiter und wechselte von einem peinlich berührten Ausdruch in einen Dankbaren. Super, du hast uns wirklich eine Menge arbeit ersparrt. sprudelte es aus Lloyds mund. dann erinnerte er sich daran was sie wahrscheinlich fangen würden. Komm schon shun, die Tentacha und Tentoxa warten schon sagte resigniert, doch dann entflammte in ihm ein hoffnungsschimmer Was meinst du? denkst du wir finden vieleicht ein schiggie? oder noch besser Ein Seeper oder ein Seemon
avatar
John Lloyd

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27
Ort : München/ Aschaffenburg

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Shun Kisage am So Jan 09, 2011 10:58 pm

Shun schüttelte den Kopf, als Lloyd darüber scherzte. Nun beriet die Gruppe, in die Lloyd reingeplatzt war, wo es wohl Angeln gab und das rothaarige Mädchen meinte, dass es am Markt, der am Hafen war, vielleicht welche zu kaufen gab. "Vielen Dank. Und nochmal Entschuldigung wegen meines Freundes." Shun war es sichtlich peinlich und er blickte auch zu Boden. Nun sprach Lloyd wieder zu ihm, dass die Tentacha und Tentoxa warteten und ob sie wohl ein Schiggy, Seeper oder Seemon fangen würden. "Hm, wenn wir Glück haben. Auf einem Tentacha oder TEntoxa zu Surfen ist wohl nicht prikelnd.", sagte Shun und lachte.
avatar
Shun Kisage

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 24

Benutzerprofil anzeigen http://www.dbz-uf.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nick Sallade am So Jan 09, 2011 11:04 pm

Nick sah den beiden Trainern noch einmal kurz hinterher, dann wandte er sich wieder an April.
"Ich werde mal nachsehen, ob ich auf dem Markt Werkzeug bekomme. Ich bin gleich wieder da!"
Nach ein paar Minuten kam Nick zurück. "Okay, ich bin soweit. Meinetwegen können wir aufbrechen. Wie sieht es bei euch aus?"

_________________
Nick spricht|Nick denkt
avatar
Nick Sallade
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 24

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 32 (insgesamt), 0 (Kishoh)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Nivia am So Jan 09, 2011 11:09 pm

Nivia hatte das Gespräch flüchtig beobachtet, sich dann aber nochmal ihrem Tagebuch zugewandt. Schließlich, als Nick zurückkam, betrachtete sie interessiert die Werkzeuge, die er mitgebracht hatte. "Okay, ich bin soweit. Meinetwegen können wir aufbrechen. Wie sieht es bei euch aus?", fragte er, und Nivia steckte das Buch in ihre Tasche und antwortete: ,,Gut, ich wäre auch soweit. April, du weißt, wo wir langmüssen?"
avatar
Nivia

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.01.11

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  John Lloyd am Mo Jan 10, 2011 12:38 am

Der junge der eben noch auf der bank gesessen war lief schnell zum markt um sich werkzeuge zu beschaffen, war aber bald darauf wieder zurück. Demnach konnte dieser Markt nicht weit von hier entfernt sein. Lloyd entschloss sich loszulaufen, als auch das andere Grüppchen aufbrechen wollte. Danke nochmal und gute reise wünsche ich euch lies Lloyd nocheinmal verlauten, winkte ihnen zum abschied und ging dann in die richtung in die der Junge gelaufen war als er zum Markt wollte nach einigen schritten checkte er ob Shun ihm folgte
avatar
John Lloyd

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27
Ort : München/ Aschaffenburg

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Shun Kisage am Mo Jan 10, 2011 12:54 am

Shun sah, wie der eine Junge zum Markt ging und kurz darauf wiederkam. Der Markt musste also nicht weit sein. Lloyd bedankte sich bei der Gruppe und wünschte ihnen eine gute Reise. Und schon ging er los. Shun winkte nur chnell zu Abschied und folgte Lloyd zum Markt. Der Markt war gross und man konnte wirklich fast ales kaufen. Shun konnte sich sogar seinen schlafsack kaufen und tatsächlich war da ein stand, an dem angelruten angeboten wurden. "Hey Lloyd hier sind Angeln. Ich glaube wenn wir nicht nur Tentachas fangen wollen, brauchen wir ein bisschen teurere Ausrüstung.", sagte Shun.
avatar
Shun Kisage

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 24

Benutzerprofil anzeigen http://www.dbz-uf.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  John Lloyd am Mo Jan 10, 2011 10:54 pm

Nachdem sie am Markt angekommen waren, setzte Shun sich ab um sich einen neuen Schlafsack zu holen, Lloyd jedoch schaute sich nach etwas essbaem um, er hatte zwar Kochutensilien dabei, das hies jedoch nicht das er gut kochen konnte, nunja nicht das er es überhaupt versucht hätte. In der Tat war das am häufigst verwendete Werkzeug bei ihm der Dosenöffner, und nachdem was er eingekauft hatte zu schließen kam der auch bald zum einsatz. Lloyd währe ohnehin zu chaotisch beim kochen. Später erreichten sie einen stand mit Angeln. und shun meinte sie bräuchten eine hochwertigere angel als die Standartausrüstung um überhaupt auf etwas anderes als ein Tentacha zu fangen. Lloyd zog seinen Geldbeutel herraus. Er war Ledern, doch es war kein schönes leder, es war abgewetzt und rissig geworden auf seinen reisen. Er offnete ihn und holte eine Hand vol scheine Hervor. Er zählte sie ab und sagte etwas belämmert. Gerademal 4.000 Pokédollar, ich muss den rest bei meiner schwester vergessen haben.... was hast du noch?

OCC: Ich wechsle mal auf rot da man Zyan auf gelb so schwer erkennen kann wurde mir gesagt
avatar
John Lloyd

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27
Ort : München/ Aschaffenburg

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Shun Kisage am Di Jan 11, 2011 12:28 am

Lloyd kam auch gleich zum Stand und zählte sein Geld. er hatte 4000 Pokedollar und fragte Shun, wieviel er hatte. shun holte nun seinen schwarzen Ledergeldbeutel heraus und zählte sein Geld. Shun war immer sparsam und deswegen hatte er immer etwas mehr Geld dabei. "Also ich hab 12.000 Pokedollar. Ich glaube das dürfte reichen." Shun sah sich alle Ruten an und kaufte dann eine Profiangel für 5500 Pokedollar. dazu noch Köder für 100 Pokedollar. Shun war ausgerüstet und wartete auf Lloyd.
avatar
Shun Kisage

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 24

Benutzerprofil anzeigen http://www.dbz-uf.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  John Lloyd am Di Jan 11, 2011 1:47 am

Lloyd sah Shun neiderfüllt an, als dieser sagte er hätte 120.000 über. Wenn Lloyd doch nur nicht sein geld bei Lizz hätte liegen lassen. Aber sein blick hellte sich wieder auf als er daran dachte dass Lizz ja in seinem Kurzwahlspeicher war ind ihm auch etwas zuschicken konnte. Er griff nach seinem Pokécom und wählte ihren Namen an. Als msie abhob erschien auf dem Bildschierm eine Videoübertragung von seiner Schwester. Hey Lizz, wie gehts? fragte Lloyd und grinste breit. Morgen sagte sie etwas verschlafen und trank aus ihrer Kaffeetasse, dem hintergrund zu urteilen war sie in ihrem Labor. Entweder sie war früh aufgestanden oder, was Lloyd wahrscheinlicher fand, .hatte sie mal wieder die ganze nacht durchgeackert Lizz, ich brauche Geld.... kannst du mir was schicken... es ist in meinem Nachttisch. Sie schüttelte den Kopf Ich weiß, ich habs dir schon mit meinem Pelipper geschickt, aber von Kanto aus ist es ein weiter weg, es wird sicher noch bis morgen dauern bis du es bekommst. Achja und an deiner stelle würde ich mich etwas mehr um Larvitar kümmern, seit damals als du es gefangen hast, hast du kaum zeit mit ihm verbracht. Es ist bei mir zutraulicher als bei dir.... das würde mir als Trainer ja sorgen bereiten. stichelte sie ihren kleinen Bruder. Ich trainiere meine Pokémon wie ich es für richtig halte ja?.Also so wie es jeder andere als falsch bezeichnen würde.Vergiss es einfachLloyd wollte gerade auflegen als sie Shun aus dem Kamerawinkel erblickte
Hey Shun, schön dich zu sehen, ich hoffe Johny hält dich nicht zu sehr auf ,it seinen Katastrophen. Lloyd wurde es zu blöd, nicht nur das sie ihn Johny genannt hatte, nein sie musste Shun auch noch fragen ob er mit ihm eine zu schwere Last mit sich herrumschleppte, Kommentarlos schaltete er den Com aus und lies ihn zurück in die Tasche gleiten. Dann wandte er sich an Shun Du hast es gehört, morgen ist Zahltag, kannst du mir Bitte etwas geld vorstrecken damit ich mir eine anstendige ausrüstung leisten kann?


Zuletzt von John Lloyd am Mi Jan 12, 2011 7:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
John Lloyd

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 27
Ort : München/ Aschaffenburg

Trainerprofil
Pokemon:
Orden: 16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Straßen von Naviga City

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten