Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Sa März 22, 2014 5:42 pm
Das Team
Admin April Moderatoren Nick Sallade, Hisaki
Neueste Themen
» Hanabusa Kiyuu
Fr Jun 01, 2012 12:21 am von Hanabusa

» Trainerpässe
Mo Apr 30, 2012 8:05 pm von Sakura

» Luzie Summer
Do Apr 12, 2012 10:29 pm von Luzie

» *wedel* Kiba sagt hallo
Fr März 30, 2012 7:20 pm von Sakura

» Das Ende von Kishoh - wir sehen uns in Shinto!
Fr März 30, 2012 7:19 pm von Sakura

» Kiba Black
So März 25, 2012 2:09 am von Nick Sallade

» Katja ist da! xD
Fr März 23, 2012 6:32 pm von Sakura

» Ich hoffe das das ok ist...
Fr Feb 24, 2012 9:10 pm von Sakura

» Ikki Minami
So Feb 19, 2012 4:18 am von Ikki Minami

Affiliates´n Vote
Votet für mich auf PV Top 50 Hier geht`s zur Rollenspielliste HH Top 100 PW-Top100 *click* Diamond Top 100 Hier gehts zur Topliste Pokemon Sekai Anime-Toplist.de Herugas Heaven Hier werben Admins für ihr Forum, und wer ein schönes sucht, wird es hier sicher finden! Vote! for Forum-Werbeportal TOP 100 Vote @ Anima-freak.de +-+VoTe pLeAsE xD+-+ Rollenspiel Topliste MermaidMelodyDream.de - Topliste

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Mai 25, 2018 7:25 pm


  • Orte und Sehenswürdigkeiten in Kishoh

    Themen
    Beiträge
    Neueste Beiträge
  • Die Altkroningen Burg


    Diese Burg wurde vor langer Zeit von einem reichen König errichtet, der darin wohnte. Seitdem dieser jedoch gestorben ist, leben in dem riesigen Gebäude nur noch verschiedene Pokemon, die dort ihr Unwesen treiben. Die Altkroningen Burg stet etwas weiter östlich von Altkroningen, direkt am Meer.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Das Montum-Gebirge


    Diese mächtige Bergkette zieht sich einmal von Norden nach Süden durch ganz Kishoh, es scheint als sei es eine Art Mauer zwischen den beiden Hälften der Insel. Die Höhlen, Berge, Wiesen und Seen sind der ideale Lebensraum für Pokemon aller Art.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Der Großfurgler


    Dieser 3003m hohe Berg ragt aus dem Montum-Gebirge hervor und bieten ein wunderschönen Ausblick. Er ist nur auf einem sehr langen Wanderweg zu erreichen. Hier leben viele Pokemon und es heißt, dass das legendäre Pokemon Zapdos hier schläft.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Der Tieftalsee


    Ein See, zwischen zwei Bergen im Montum Gebirge. Sein Wasser soll das klarste der Welt sein, da an seinem Grund die legendäre Raubkatze Suicune wachen soll.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Die große Wüste


    Die große Wüste ist ein sehr weites Trockengebiet im Nordwesten und der perfekte Lebensraum für Boden und Gestein-Pokemon aller Art. Es heißt, dass hier vor dem Kampf zwischen Ho-Oh und Lugia mal eine gigantische Blumenwiese lag, dann aber, als der Wächter Raikou in seinen Schlaf fiel, alles vertrocknete.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Der Hafen von Naviga City


    Hier legen täglich hunderte Schiffe, egal ob Fischkutter, große Pasagierdampfer, oder miot Gütern beladene Frachter ab, um Waren in die ganze Welt hinauszubringen.
    1 Themen
    13 Beiträge
    Der Fährhafen
    Mo Feb 07, 2011 5:20 pm
    Chika Den letzten Beitrag anzeigen
  • Der Vulkan


    Auf der kleinsten Insel der Goldinsel befindet sich in Vulkan, der früher einmal sehr aktiv war und oft ausbrach. Als die Wächter jedoch in ihren Schlaf fielen, lies dies nach. Man sagt, dass es an Entei liegt, dem Wächter der Vulkane.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Die Folia-Wälder


    Im Westen der Kishoh Region befindet sich ein gigantischer Mischwald, der, wenn man sich darin befindet, nie zu enden scheint. Hier gibt es zahlreiche Pokemo, sowie seltene Beeren und andere Pflanzen. Außerdem wachsen hier die Magnaten, riesige Bäume, mit unheimlich dicken Ästen, bis zur Krone. Eine besonders große Magnate ist Trunco, indem sogar eine Stadt errichtet wurde.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Die nördlichen Seen


    Früher, sowird sich erzählt, waren diese Seen nur matschige Tümpel. Eines Tages jedoch, begann es in diesem Gebiet unaufhörlich zu regnen und die Tümpel füllten sich mit Wasser. Seitdem liegen hier viele kleine und große Seen, über die das legendäre Arktos wachen soll.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Die Tempelanlage


    Hier befinden sich 3 Tempel, die zu Ehren der Legenden errichten worden sind. Sie sind zwar alle voneinander getrennt, bilden aber ein großes Ganzes. Jedes Jahr, am gleichen Tag, wird hier ein großes Fest gefeiert, um die Legenden, besonders den "Retter" Mew Dank zu erweisen. Die Anlage befindet sich auf der Insel der Pokemon-Liga.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Mews Altar


    Um dem Retter von Kishoh Dank zu erweisen wurde auch für Mew ein Tempel gebaut. Er befindet sich zwischen dem Meeres- und dem Regenbogentempel und ist das größte der drei Gebäude.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Der Meerestempel


    Ein Tempel, auf der Insel der Pokemon-Liga. Er ist einem der Erschaffer Kishohs gewidmet: Lugia, dem Hüter der Meere. In einer Vitrine, in der Mitte des Schreins wird der Silberflügel ausgestellt, das Symbol Lugias.
    0 Themen
    0 Beiträge

  • Der Regenbogentempel


    Ein Tempel, auf der Insel der Pokemon-Liga. Er ist dem anderen der Erschaffer Kishohs gewidmet: Ho-Oh, dem Regenbogen-Pokemon. In einer Vitrine, in der Mitte des Schreins wird die Regenbogenschwinge ausgestellt, das Symbol Ho-Ohs. Der Regenbogentempel befindet sich direkt neben dem Meerestempel, was symbolisieren soll, dass die beiden Legenden wieder in Friewden zusammenleben.
    0 Themen
    0 Beiträge


  • Neue BeiträgeNeue Beiträge
  • Keine neuen BeiträgeKeine neuen Beiträge
  • Forum ist gesperrtForum ist gesperrt